Der Figurenkunst, im Zeitalter der Burgen

 
figurines2021VON 19. MAI BIS 14. NOVEMBER 2021

Nach dem Erfolg im letzten Jahr sind die Figuren wieder auf der Burg Hohlandsburg. Die Ausstellung Im Zeitalter der Burgen soll ein Bindeglied zwischen der kleinen und der großen Geschichte, zwischen der realen Welt und dem Imaginären sein.

In Zusammenarbeit mit: Association des Figurinistes et Collectionneurs de Figurines de l’Est de la France

 

 

 

 

Die BelagerungDie Belagerungeiner befestigten Burg, die Vertonung eines Ritters, eine Szene aus dem Landleben,Geschichten aus den Büchern von Chrétien de Troyes ..., lassen nicht nur die großenEpen lebendig werden, sondern auch den Alltag derer, die im Mittelalter arbeiteten,beteten und kämpften. Beim Zusammentreffen des mittelalterlichen Europas mit anderenZivilisationen sind die Figuren eine spielerische und originelle Lernhilfe.

Kein Zuschlag zur Eintrittsgebühr

Partager
Remonter